• the move to shareasale is still an epic fail #thesiswp non US Affiliates are undesired #fail @pearsonified #
  • RT @pearsonified: Non-US affiliates are not "undesired." I'm at Affiliate Summit West this weekend to take care of outlying issues with SAS. #
  • Your skill x your passion + a completely new market = a business #
  • RT @Dramagirl: Not happy. #thesiswp changes affiliate scheme to Shareasale & non-US affiliates get stung a $7 direct deposit charge. #
  • #thesiswp Affiliate goes to ShareASale #fail for non US-residents :-/ #
  • SaS registration declined. Only english speaking websites allowed. Is that the #thesiswp way to say "f*ck you" to non US residents? #fail #

Der Spiegelfechter trauert zwar der guten alten Zeit nach, arrangiert sich aber, wenn auch etwas widerwillig, wie mir scheint, mit der neuen und legt sich einen Twitteraccount und Google Adsense zu.

»Ein Großteil der Blogs bestand vor einiger Zeit aus Plattformen, auf denen vor allem Links und Kurzmitteilungen an die „Community“ verfasst wurden. Diese Funktion hat nun vor allem Twitter übernommen. Das Sterben der Privat- und Linkblogs ist eine logische Folge dieser Entwicklung, genauso, wie die massiv gesunkene Zahl sogenannter Trackbacks, also Links auf Bloginhalte innerhalb der Blogosphäre.«