Ist das WordPress-Magazin schon am Ende?

9. Dezember 2008 · 1 comment

Die meisten Blogs sterben innerhalb des ersten Jahres, sagt man. Und wie siehst es mit Blog-Magazinen aus? Das WordPress-Magazin (nicht zu verwechseln mit dem Schweizer WordPress Magazin) feiert heute seinen viermonatigen Geburtstag und ist … schon tot?

Wordpress-Magazin Screenshot

Wordpress-Magazin Screenshot

Die ersten beiden Monate war das aus der Xing-Wordpress-Gruppe hervorgegangene WordPress-Magazin noch sehr aktiv. Alle paar Tage gab es neue Artikel und zum dritten Geburtstag (Monat) sogar ein neues Gewand in Rosa. Und seitdem ist da wohl irgendwie die Luft raus. Der letzte Artikel ist schon zwei Wochen alt.

Das ist zwar schade, aber nicht wirklich verwunderlich, wenn man sich mal das Themenspektrum ansieht: »Tipps zur Installation, Anpassungen von Themes, viele Empfehlungen für Plugins und einige Basics der Suchmaschinenoptimierung.« Das gibts leider schon woanders zuhauf und besser. Den deutschsprachigen Markt deckt Peruns Weblog sehr gut ab und für die englischsprachigen Leser gibt es WordPressHacks, das nur wenig Wünsche offen lässt. Und daneben laufen noch hunderte Webseiten, Foren und Newsgroups, die die Leser mit mehr WordPress-Tipps und Tricks versorgen, als man verdauen kann.

Die Rettung für das Projekt könnte eine schärfere thematische Fokussierung sein, falls es sowas in der WordPress-Szene überhaupt noch gibt. Nur, woher die kommen soll, weiß ich auch nicht. Und mal ganz ehrlich: Braucht das jemand? Ist die Wiese nicht schon komplett abgegrast?

Was meint ihr zum WordPress-Magazin und seiner Flaute?

{ 1 comment }

1 Felix 30. Dezember 2008 um 12:39 Uhr

Jeder Blog kommt in seine Schaffenskrise, wichtig ist: Dranbleiben. Die Stammleser werden noch kommen. Obwohl ich kein regelmäßiger Leser dieses Magazines bin, hat mir das WP-Magazin schon öfters bei technischen Problemen weitergeholfen und inspiriert, neue Funktionen und Plugins zu testen. Ich fände es schade, wenn das Projekt eingestampft würde.

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: