Wikipedia und die Leiden der jungen Schweizerin

10. Dezember 2009

Björn Höhrmann beschreibt die fleißigen, das ganze Internet nach Material für ihre customer driven Encyclopedia abgrasenden Wikipediawichtel so:

»Alternativ und zweitens will ein Nachschlagewerk keine guten Autoren. Diejenigen die Ahnung haben machen zu Hause ihre Hausaufgaben. Die im Nachschlagewerk schreiben daraus in der Pause vor dem Unterricht die Sachen schnell ab, in eigenen Worten und aufs Wesentliche verkürzt.«

Zutreffend beschrieben auch die Leiden der jungen Schweizerin, die von den Wikifanten professionell und kaltschnäuzig abgebügelt wurde.

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: