»Der Vorgang schreitet voran. Es ist die Verwandlung einer Volkspartei in eine Sekte.«

26. November 2009

Nein, hier ist nicht von Wikipedia die Rede. Obwohl man auf den Gedanken kommen könnte, denn die Vorgänge sind dieselben. Abschottung nach außen. Echo Chamber im Inneren. Hier ist die Rede von der SPD, die nach Ansicht von Volker Zastrow in der FAZ derzeit dabei ist, auch noch die letzte Verbindung ’nach draußen‘ ™ zu kappen.

»die autistische Verschlossenheit der Partei. Sie genügt sich selbst, eine Beziehung zu den Wählern unterhält sie nicht mehr. Schaut man sich das Personal der Partei genau an, weiß man auch, woran das liegt. Es gibt kaum Kontakt nach draußen, nur zu „befreundeten Organisationen“, die man mit der Gesellschaft verwechselt.« (via FAZ)

Auch die Konsequenzen aus der Umwandlung der SPD von der Volkspartei zur Sekte dieselben: „Mit aller Macht, mit allen Mitteln versucht die SPD dieses Band zu durchtrennen. Und jene hinauszutreiben, die noch Verbindung zu den Wählern spüren.“ Ersetzt SPD durch Wikipedia und Wähler durch Kontributoren und ihr habt „die freie Enzyklopädie“ wie sie leibt und lebt.

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: